Montag, 27. Mai 2013

Über und unter und drum herum.


Vom Vorhaben bis zur Umsetzung.
 
Ich habe mir im Vorfeld bereits einige Gedanken darüber gemacht, über was ich hier überhaupt alles schreiben möchte. Das ist gar nicht so einfach. Mir gehen andauernd so viele Gedanken durch den Kopf, dass ich gar nicht die Zeit habe, diese alle aufzuschreiben.
 
Leider kommen mir die guten Ideen immer dann, wenn ich gerade keine Zeit habe, etwas aufzuschreiben. Also muss mit dem Vorlieb genommen werden, was als wichtig genug für mich im Gedächtnis geblieben ist und ich es nicht vergessen habe.
 
Viel dreht sich bei mir um die Medizin. Auch wenn ich derzeit nicht aktiv in diesem Bereich tätig bin, habe ich das Interesse daran nie wirklich verloren. Bei „Medi und Zin“ geht es hauptsächlich um Themen, die ich aufschnappe, frei nach dem Motto: „Was ich schon immer einmal über mich wissen wollte.“
 
„Kraut und Rueben“ wird ein Thema sein, mit dem ich mich in meiner spärlichen Freizeit seit neuestem befasse. Ich habe einen Kräutergarten…und werde ihn benutzen.^^
Meine Experimente sind selbstverständlich nicht frei erfunden, ich liebe Serien wie zum Beispiel „Grow your own drugs“ auf BBC, aber dazu sicher ein andermal mehr.
 
„Dies und Das“.. Nun, das spricht für sich selbst. Hier wandern all meine Gedanken hin, die ich nicht zuordnen kann oder mag. Ein Querfeldeinrennen durch meine Gedankenwelt und die Themen, die mich zu den verschiedenen Tages- und manchmal auch Nachtzeiten begleiten.
 
Ach ja, nicht zu vergessen: „Foto und Grafie“. Meine grösste Leidenschaft ist das Fotografieren. Was mir auch vor die Linse kommt, ich halte es fest. Ein paar dieser Eindrücke, gebe ich gern weiter. (Unter Wahrung der copyright-Rechte, ist es natürlich gern erlaubt, die Bilder zu teilen.)
 
Nun ja, was soll ich noch sagen.. Ich freue mich, dass ich hier eine Plattform gefunden habe und bin gespannt, was alles noch kommt.
 
Liebe Grüsse
SamRhy
 

Kommentare:

  1. ...ich auch =)
    Der Liebste fragt auch ständig, was du denn hier so treibst ^.~

    Ich habe mir für das nächste Jahr auch ganz fest vorgenommen, viel mehr selbst zu machen, mal schauen, was darauf wird :)

    AntwortenLöschen
  2. Na gib ihm doch einfach den Link :) Dann kann er selbst schauen^^

    Ich geb mein Bestes und mache soviel wie ich kann in der kurzen Zeit, die ich hab... Aber dieses Jahr wird es definitiv viele Öle, Salze, Pesto's und Eingemachtes geben... Ach ja und natürlich Likör :)

    Bringt also einen grossen Korb mit, wenn ihr im Juli kommt^^

    AntwortenLöschen